WordPress, SEO, Security, PageSpeed, CSS, Arbeitsabläufe

Webdesign Inspiration für Webdesigner
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Meine Quellen für Webdesign Inspiration

Themen auf dieser Seite

Ich hoffe, du leidest nicht gerade unter einer Ideen-Blockade… Sollte es so sein, aber auch wenn nicht, empfehle ich für eine ordentliche Portion Webdesign Inspiration jedem Webdesigner, Webdeveloper, UI/UX Designer oder wie du dich sonst nennen magst, bei den Besten der Besten vorbei zu schauen. Ein Vorteil, wenn man das regelmäßig macht ist, dass man nicht nur inspiriert wird, sondern auch ein paar neue Trends entdeckt.

Quellen für Webdesign Inspiration

  1. www.awwwards.com
  2. www.cssdesignawards.com
  3. www.webbyawards.com
  4. www.dribbble.com
  5. webdesignledger.com
  6. und auf jeden Fall noch Pinterest!!

Habst du noch welche? Schreib mir unten in die Kommentare…

Hier sind meine Webdesign Favoriten 2019

Diese Websites haben mir in letzter Zeit besonders gut gefallen und mich in jedem Fall auch inspiriert.

dogstudio - Webdesign Inspiration
dogstudio.co – Absolut beeindruckt war ich auch von dem Navy Pier Projekt. Schau dir mal das Video an.
stedi
stedi.com
superrb - Webdesing Inspiration
superrb.com
art4web
art4web.co
brightscout - Webdesign Inspiration
brightscout.com

Und was ist mit den Inhalten?

So bekomme ich also meine Webdesign Inspiration. Aber ein wirklich gutes Design berücksichtigt auch die spezifischen Inhalte des Auftraggebers. Wir gestalten Websites für die unterschiedlichsten Branchen. Also woher nehme wir jetzt die Ideen zu Inhalten und Funktionen? Ganz einfach, ich frage Google. Und zwar google ich nach der Branche und einer Metropole, z.B. „Yoga Studio New York“ oder „Architect Paris“. Wer in so einem Haifisch-Becken in die Top Ten bei Google kommt, muss etwas richtig machen und hat hoffentlich auch Grips in seine Website gesteckt.

Ehrlich gesagt, kommt dieser Schritt bei mir auch noch vor dem ersten Gedanken an den Design-Entwurf. Du weißt schon: form follows function 🙂

Ich glaube ich sollte noch einen Beitrag zu meinem Workflow schreiben 😉

Noch etwas wichtiges zum Schluss

Webdesign Ideen sollten nie eins-zu-eins kopiert werden. Das ist nicht nur ein moralisches no-go, sondern kann auch rechtliche Folgen haben. Es ist ganz einfach: schau was dir gefällt, was zur Aufgabenstellung passt und ändert es so ab, dass es perfekt zu Branche und Corporate Identity des Auftraggebers passt. Dann kommen bestimmt noch einige eigene Ideen dazu und schon hast du eine individuelle neue Website.

Teile das mit deinen Kollegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Feedback willkommen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimme(n), Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Beiträge interessieren dich vielleicht auch