JV Webdesign BLOG

WordPress, Produktivität, Marketing, How-To
php monitor developer

Versteckte (.htaccess) Datei sichtbar machen auf dem Mac

Inhaltsangabe

Du willst eine .htaccess Datei bearbeiten und fragst dich wie du sie sichtbar machen kannst? So geht es auf dem Mac:

Versteckte Dateien mit Tastenkürzel sichtbar und unsichtbar machen

  1. Öffne im Finder den Ordner mit der versteckten .htaccess Datei
  2. Drücke die Tastenkombination [cmd]+[Schift]+[.]
  3. Jetzt siehst du die vorher versteckten Dateien in disem Ordner leicht transparent
  4. Mit dem gleichen Tastenkürzel kannst du sie wieder unsichtbar machen

.htaccess mit dem Terminal sichtbar machen

  1. Terminal öffnen (einfach über cmd+space suchen) und dann die beiden nächsten Zeilen nacheinander eingeben und wenn nötig mit Enter bestätigen
  2. defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles -bool TRUE
  3. killall Finder

.htaccess mit dem Terminal wieder unsichtbar machen

  1. Terminal öffnen (einfach über cmd+space suchen) und dann die beiden nächsten Zeilen nacheinander eingeben und wenn nötig mit Enter bestätigen
  2. defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles -bool FALSE
  3. killall Finder

Weitere Infos

Was eine .htaccess Datei ist und was man alles mit ihr bewirken kann, kannst du hier nachlesen: https://wiki.selfhtml.org/wiki/Webserver/htaccess

 

Kommentare

4 Antworten

    1. Hi, also wenn du z.B. die .htaccess Datei vom Server per FTP auf den Desktop gezogen hast, siehst du sie danach genau dort. Dann kannst du sie im TextEditor öffnen und bearbeiten.

  1. Hi,
    ich habe diese Befehle ausgeführt und das was ich machen wollte, hat geklappt. Nur seitdem wird meine externe Festplatte nicht mehr erkannt. Woran kann das liegen?

    Viele Grüße
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter abonnieren

Diese Beiträge interessieren dich vielleicht auch

Diese Website nutzt, wie in meinen Datenschutzhinweisen beschrieben, teilweise technisch erforderliche Cookies - keine Tracking- oder Werbe-Cookies.