WordPress, SEO, Security, PageSpeed, CSS, Arbeitsabläufe
wichtige Randnotiz
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Änderung im Impressum für Website-Betreiber mit journalistisch-redaktionellen Inhalten

Themen auf dieser Seite

Warum muss das Impressum geändert werden?

Seit dem 07.11.2020 gilt der neue Medienstaatsvertrag (MStV) statt des Rundfunkstaatsvertrags (RStV).

Wer muss etwas ändern?

Wenn du journalistisch-redaktionelle Inhalte (News oder Blog Inhalte) auf deiner Website hast, musst du im Impressum einen verantwortlichen für diese Inhalte nennen. Wenn du an der Stelle auf den RStV verweist, musst du das wie folgt ändern.

Wie muss ich es ändern?

Du nennst einen inhaltlich Verantwortlichen mit Bezug auf § 55 Abs. 2 RStV? Dann ändere das in den § 18 Abs. 2 MStV.

Quellen

https://www.res-media.net/der-neue-mstv-teil-4-onlineshops-webseitenbetreiber/
https://de.wikipedia.org/wiki/Medienstaatsvertrag


Disclaimer: Ich poste hier, was mir relevant für meine Kunden und Kollegen erscheint. Wer vollständig und fachkundig in rechtlichen Fragen beraten sein will, ist hier falsch und möge sich an einen Fachanwalt wenden.

Teile das mit deinen Kollegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Beiträge interessieren dich vielleicht auch

Webdesign Flensburg

Kontakt Webdesign Flensburg Moin, ich bin Julia Vicentini, Webdesignerin in Flensburg. Viele meiner Kunden sitzen in Flensburg, Harrislee oder Wees. Sie schätzen den unkomplizierten, persönlichen

Mehr erfahren »