WordPress, SEO, Security, PageSpeed, CSS, Arbeitsabläufe

Hier findest du schöne Fotos für Deine Website
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Schöne, kostenlose Fotos für deine Website

Themen auf dieser Seite

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wie gut, dass es diese Bildersammlungen gibt, mit denen du Deine Inhalte visuell unterstützen kannst.

Ressourcen für professionelle Fotos

Professionelle Fotos werten deine Website enorm auf. Wenn es mal schnell gehen muss oder das Budget nicht für einen Fotografen reicht, kannst du dich hier kostenlso bis kostengünstig bedienen.

Einziger Nachteil? Im Gegensatz zum Foto vom Fotografen kann es sein, dass andere Unternehmen exakt die selben Fotos verwenden.

Kostenlose Fotos

unsplash website

unsplash.com

Unsplash war die erste Plattform, die im großen Maßstab Fotos von Fotografen kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Namensnennung im Impressum ist freiwillig.

pexels website

pexels.com

Bei Pexels.com bekommst du hochwertige Fotos und Videos zur völlig freien Verfügung. Namensnennung im Impressum ist freiwillig.

pixabay website

pixabay.com

Bei Pixabay bekommst du Fotos, Illustrationen und Videos. Nicht alles hat Profi-Qualität. Aber dafür gibt es z.B. mehr Fotos von deutschen Städten. Namensnennung mit Verlinkung im Impressum teilweise vorgeschrieben.

Freepik Grafik Resourcen

freepik.com

Bei Freepik findest du kostenlose Grafiken und Fotos. Teilweise wirken sie stockig. Es ist aber auf jeden Fall auch viel hochwertiges dabei. Namensnennung mit Verlinkung im Impressum vorgeschrieben.

Günstig Fotos kaufen

shutterstock website

shutterstock.com

Bei Shutterstock findest du eine große Auswahl an Fotos, Illustrationen, Videos und diverse Vorlagen (Flyer, Banner, Logos). Namensnennung mit Verlinkung im Impressum ist vorgeschrieben. Du brauchst Credits um Material zu kaufen. Ohne Abo zahlst du etwa 9,80€ pro Foto.

adobe stock website

stock.adobe.com

Bei AdobeStock bekommst du die größte Auswahl an Ressourcen. Neben hochwertigen Fotos, Videos und Illustrationen, bekommst du auch jede Menge Vorlagen. Falls du sowieso mit der Adobe Cloud arbeitest, ist ein weiterer Vorteil, die nahtlose Integration in deine Adobe Anwendungen. Namensnennung mit Verlinkung im Impressum ist vorgeschrieben. Du brauchst Credits um Material zu kaufen. Ohne Abo zahlst du etwa 7,99€ pro Foto.

Teile das mit deinen Kollegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Feedback willkommen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimme(n), Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...

2 Antworten

  1. Weitere schöne Plattformen, auch für Mockups, findet man auf Envato Elements. Hier gibt es freie Lizenzen oder verschiedene Abo-Pakete. Freepik ist auch eine Möglichkeit, aber im Vergleich zu Unsplash oder Adobe ist die Qualität manchmal … naja. Stockig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Beiträge interessieren dich vielleicht auch

Referenzen

Mit diesen Unternehmen und Menschen arbeite ich zur Zeit Kunden Arch-Tex KG – HANDWERK (SONNENSEGEL) – WordPress Website, Logo Überarbeitung Architekturbüro Wieczorek – ARCHITEKTUR –

Mehr erfahren »