Vicentini Webdesign Blog

Tips, Anleitungen, Arbeitsabläufe, Inspiration, News und Trends

Schlagwort: Responsive Webdesign

Hintergrundbilder auf iPhone und iPad zerschossen

Ich wurde grade von einer Webdesigner-Kollegin gefragt: Wieso sieht mein Hintergrundbild auf dem iPhone und iPad so pixelig aus? Auf dem Desktop und Samsung Smartphone ist alles in Ordnung. Die CSS-Eigenschaften sind: background-size: cover; background-attachment: fixed; Die Antwort auf diese Frage ist: background-attachment: fixed funktioniert auf iOS Safari nicht. Es gibt zwei verschiedene Lösungen für […]

Webdesign Elektro Tensfeldt Flensburg

Website Relaunch Elektro Tensfeldt

Mit einer schönen, neuen responsive Website glänzt jetzt das Flensburger Traditionsunternehmen „Elektro Tensfeldt“. Geschäftsführer, Arne Heeschen, hatte vorher eine Joomla Website, die in die Jahre gekommen war und schließlich aufgrund eines fehlerhaften Updates vom Netz ging. Bei der neuen Website haben wir auf ein Content Management System verzichtet. Zum Einen gibt es nicht viele Inhalte, die verwaltet werden […]

google mobilegeddon2

Google will responsive Websites noch stärker pushen

Vor knapp einem Jahr hieß es: „Mobilegeddon“ ist da! Das Google Update im April 2015 signalisierte den „Desktop-only“ Website-Betreibern: „So geht’s nicht weiter!“ Jetzt hat Google für Mai 2016 ein weiteres Update mit weiteren Vorteilen für responsive Websites angekündigt. Sollten Sie noch keine responsive Website haben, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt das zu ändern. Zumindest wenn […]

AMP Logo

Mobile PageSpeed und Google AMP

Goolge will das mobile Internet noch schneller und die Nutzererfahrung damit noch besser machen. Das Rezept dafür ist die open Source Technologie AMP. AMP steht für Accelerated Mobile Pages. Zu deutsch: „Beschleunigte Mobile Seiten“. Unter www.ampproject.org schreiben die Entwickler, dass eine mit AMP programmierte Website auf mobilen Geräten sofort, ohne Ladezeit, angezeigt wird. Um das zu erreichen, muss […]

Responsive Webdesign

Warum brauche ich eine Homepage für Smartphones?

Kurz gesagt? Weil fast 50% der Internet-Benutzer mit dem Handy surfen. Und weil Google es mit besserem Ranking belohnt. Aber wir können das auch ausführlich analysieren: Seit Erfindung des iPhones und des iPads gab es eine rasante Entwicklung internetfähiger, mobiler Geräte. Da ist es nicht verwunderlich, dass laut VPRT inzwischen fast 50% der Websites in Deutschland über Smartphone […]