WordPress, SEO, Security, PageSpeed, CSS, Arbeitsabläufe

google mobilegeddon2
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Google will responsive Websites noch stärker pushen

Themen auf dieser Seite

Vor knapp einem Jahr hieß es: „Mobilegeddon“ ist da! Das Google Update im April 2015 signalisierte den „Desktop-only“ Website-Betreibern: „So geht’s nicht weiter!“

Jetzt hat Google für Mai 2016 ein weiteres Update mit weiteren Vorteilen für responsive Websites angekündigt.

Sollten Sie noch keine responsive Website haben, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt das zu ändern. Zumindest wenn Sie daran interessiert sind, Leads über Google zu bekommen.

Es gibt übrigens von Google einen Test, mit dem Sie erkennen können, ob Ihre Website mobilfreundlich genug ist:

Test auf Optimierung für Mobilgeräte

Teile das mit deinen Kollegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Feedback willkommen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Beiträge interessieren dich vielleicht auch

Referenzen

Website für Ferienwohnungen

Eine kleine statische Website für 3 einhalb Ferienwohungen in Norgaardholz. Das Design entstand in Zusammenarbeit mit Flensburger Grafikdesignerin Tanja Kunz. Bei der Programmierung kam wieder mein liebstes Framework Foundation von Zurb zum Einsatz.

Mehr erfahren »