Vicentini Webdesign Blog

Tips, Anleitungen, Arbeitsabläufe, Inspiration, News und Trends

Google Analytics mit opt-out, anonymize_ip und gtag()

Google Analytics Tipps

Mein Spickzettel für das aktuelle Google Analytics Snippet (April 2018)

<script>
var gaProperty = 'XX-00000000-0';
var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty;
if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) {
window[disableStr] = true;
}
function gaOptout() {
  document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/';
  window[disableStr] = true;
  alert('Das Tracking durch Google Analytics wurde in Ihrem Browser für diese Website deaktiviert.');
}
</script>
<!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->
<script async src="https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=XX-00000000-0"></script>
<script>
  window.dataLayer = window.dataLayer || [];
  function gtag(){dataLayer.push(arguments);}
  gtag('js', new Date());
  gtag('config', 'XX-00000000-0', { 'anonymize_ip': true });
</script>

Achtung: Die Tracking ID muss insgesamt 3 mal eingesetzt werden statt XX-00000000-0.

Weitere Infos unter: https://www.website-optimieren.com/so-bauen-sie-google-analytics-richtig-in-ihre-unternehmenswebsite-ein/

Ich würde mich über dein Feedback freuen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

 

Kennst du jemanden, der das lesen sollte? Oder willst du dir den Beitrag für später merken? Dann wäre Teilen eine Idee...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.