WordPress, SEO, Security, PageSpeed, CSS, Arbeitsabläufe

Trump-Russland-Affäre taucht in Google Analytics auf
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Ich glaub mein Schwein pfeift

Themen auf dieser Seite

Als ich eben in einem Google-Analytics-Profil folgende Einträge gesehen habe, dachte ich „Hallo? Was ist das denn?“ Da steht doch tatsächlich „Vote for Trump!“ als Browser-Sprache.

Etwas genauer betrachtet, handelte es sich um Bots, nicht um echte Besucher aus Fleisch und Blut. Ursprungsland (wenn es denn stimmt): Russland. ABER aufgetaucht sind die Einträge erst kurz nach dem 08.11.2016, dem Wahltag in den USA. Nicht mal als Webdesigner in Deutschland ist man vor Trump und der Strippenzieherei rundherum sicher.

Die Bot Sprachen. Am besten: Vote for Trump

Ich mache diesen Google Analytics Spam Test schon seit einiger Zeit und habe hier auch schon mal etwas darüber geschrieben. Dort könnt ihr auch lesen wie man diese Spam Bots los wird. Allerdings bekommt man dann auch nicht so lustige Nachrichten. 😉 Zum Artikel über Google Analytics Spam >>

Ach so, ihr findet diese Auswertung im Google Analytics Bericht unter Zielgruppe > Geografie > Sprache.

Habt ihr auch so schöne Anekdoten zur US Wahl gefunden?

Würde mich interessieren, eure Kommentar zu lesen.

Teile das mit deinen Kollegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Feedback willkommen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Beiträge interessieren dich vielleicht auch